Punat

Die ersten Spuren von Menschen in diesem Ort führen zurück in die Urgeschichte, von den Illyrern bis hin zu Griechen und Römern.
Es heißt, der Name Punat stamme vom lateinischen Wort Pons, was Brücke heißt. Es ist nämlich möglich, dass es hier einst eine Brücke gab, die über dem engen Kanal Richtung Bucht „Puntarska Draga“ errichtet war.
Der Name wird in schriftlichen Dokumenten zum ersten Mal im Jahre 1377 erwähnt.

Heute hat Punat ca. 1800 Einwohner, die für den Tourismus leben.
Das mediterrane Klima und die schöne Adria sind neben zahlreichen Sportmöglichkeiten im Meer und der Nähe zu den beliebtesten Ausflugsorten nur einige der Vorteile, die dieser wunderschöne Ort zu bieten hat.

Die Bucht, umgeben von Olivenhainen und Kiefern, Parks, der 2 km lange Küstenspazierweg, die wunderschönen Kieselstrände sowie Ruhe und Stille machen Punat von März bis Dezember zu einem idealen Urlaubsort.

  • Hrvatska turistička zajednica
  • Kvarner
  • Punat